Gratis bloggen bei
myblog.de

But where's your heart?!

Abend.
So werde jetzt auch mal etwas schreiben. Habe gerade Zeit gefunden. Auch wenn ich tierisch müde bin^^
So das erste Halbjahr dieses Schuljahres ist ein Glück vorbei und jetzt geht es in das Halbjahr rein, was noch wichtiger ist, aber wenn mein Zeugnis so wird wie das von diesem Halbjahr, kann ich mich eigentlich nicht wirklich beklagen. Ist zwar nicht mein bestes ZEugnis, aber dafür das ich den Sprung jetzt aufs 'Gymnasium' gemacht habe, doch muss ich sagen ist das Ergebnis zufriedenstellend.

Na ja so langsam gehts aufwärts mit mir und meiner Krankheit. Wahrscheinlich muss ich nur noch 2 Monate drinnen bleiben. Boah ich hoffe das es auch dabei bleibt und ich mich danach wieder voll und ganz auf die Schule konzentrieren kann.

Es gibt schon naive Menschen, durfte ich heute mal wieder feststellen. Etwas mehr Toleranz wäre mal angebracht. Nur weil man nicht so aussieht wie gewöhnlich darf man sich direkt solche Sachen wie Gruffti uns so anhören und ich bin wirklcih kein Gruffti und wenn man mal in den Duden gucken würde, dann würde man wissen das Grufftis "alte" Menschen sind, so ab 50, das sind Gruffti.
Warum wird man nicht mit seinem eigenen Stil genauso akzeptiert wie "Normalos", weil man ja doch irgendwie anderes ist. Langsam regt mich das auf. Sind wir nicht alle Menschen aus Fleisch und Blut?!
Ich mein mittlerweile bin ich es ja echt gewöhnt von wildfremden Menschen fotografiert zu werden, aber können die sich dann nicht diese unpassenden Bemerkungen ersparen, gerade wenn die noch nicht ma wissen was die bedeuten soll.

Na ja dann noch einen schönen Abend
city sky
city sky am 21.1.07 19:21


lalalala *summ*

Bin heute iwie gut drauf...

So heute war mal ein relexter Ferientag ohne jegliche Arbeit.
Davon hatte ich bis jetzt ja noch nicht viele.
Heute 'Mittag' hab ich mein Schwesterherz zurück ins Betreute Wohnen gebracht. Danach hab ich erst mal etwas vorm PC gegammelt.
Na ja allderings nur ne Stunde oder so, denn dann musste ich in die Stadt noch ein paar Sachen holen (Nagellackentferner und Haarshampoo)
Bin dann auch mit ner Freundin (Ronny) in die Stadt, aber wir hatten so ein Glück, dass gerade auch in diesem Moment noch zwei Bekannte von uns kamen, die uns natürlich begleiten wollten.
Wir waren froh, als wir sie hinterher los waren. Manchmal können die beiden nämlich nerven und eigentlich hasse ich es mit Jungen durch die Stadt zu gehen, die Drängeln immer so...

Als wir dann daheim waren, mussten wir mal wieder unsere Stimme etwas trainieren, beim Singstar spielen^^
Voll lustig dieses Spiel, gerade wenn man den Text nicht kann...
Joah das war dann auch schon mein Tag.

Also dann noch nen Schönen Abend...
Bin ich froh, wenn gleich wieder leben in die WG einzieht und meine beiden Mitbewohnerinnen aus dem 'Urlaub' kommen.

brocken candy bar
brocken candy bar am 5.1.07 19:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]